Autoren-Archive: AndreasTrojak

Erstaufnahmeeinrichtungen: CDU-Fraktion fragt nach Verfahrensstand

(wS/red) Burbach/Bad Berleburg/Siegen – Der Kreistag Siegen-Wittgenstein begrüßte in seiner Dezember-Sitzung die Konzeption, an den Standorten Bad Berleburg und Burbach die Erstaufnahme-Einrichtung (EAE neuen Typs) zu errichten. Zum Vorteil der asylsuchenden Menschen sollen hier zugleich Außenstellen des Amtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) sowie der Zentralen Ausländerbehörde (ZAB) des Kreises tätig werden. Damit die neue Institution zum 1. Mai 2015 ...

Weiterlesen »

Pianist Alexander Breitenbach räumt weiter Preise ab

(wS/si) Siegen – Der junge Siegener Pianist Alexander Breitenbach erweist sich weiter als emsiger Preissammler: Beim 61. Grotrian-Steinweg Klavierspielwettbewerb 2015 in Braunschweig stand der 17-Jährige wieder einmal ganz oben auf dem „Treppchen“. In seiner Altersklasse belegte der Schüler von Evelyn Rück an der Fritz-Busch-Musikschule der Universitätsstadt Siegen einen von zwei ersten Plätzen, die mit 200 Euro dotiert waren. Der Wettbewerb ...

Weiterlesen »

Bernd Schulte bleibt JU-Bezirksvorsitzender

(wS/red) Warstein/Kreisgebiet – Der neue und alte Bezirksvorsitzende der Jungen Union (JU) Südwestfalen heißt Bernd Schulte aus Meschede. Der 29-jährige promovierte Jurist, der als Rechtsanwalt bei einer Kanzlei in Hamm arbeitet, wurde beim 7. JU-Südwestfalentag der JU in Warstein erneut mit 100 Prozent der Stimmen gewählt. „Manchmal freut man sich selbst bei der JU über sozialistische Ergebnisse“, schmunzelte der junge ...

Weiterlesen »

Kickerturnier im Jugendzentrum im Gerberpark

(wS/hi) Hilchenbach – Zum Jahresende wurden im Jugendzentrum „Next Generation“ die inoffiziellen „Treffmeisterschaften“ im Doppel-Tischkickern ausgetragen. Dabei stellten neben den Teams aus den Besuchern des Jugendzentrums ein weiteres Mal Mitglieder der UWG Hilchenbach mehrere Mannschaften. Die Fraktion spendete vor einigen Jahren einen der vorhandenen Kickertische und zeigte auch bei diesem Turnier Talente in unterschiedlicher Ausprägung im Umgang mit dem kleinen ...

Weiterlesen »

Wilnsdorfer Jugendkunstschule mit neuen Kursen und Workshops

(wS/wi) Wilnsdorf – Mit einem bunten, abwechslungsreichen Programm startet die Jugendkunstschule der Gemeinde Wilnsdorf ins Frühjahr 2015. Ein neues Angebot lädt dazu ein, die Klassenräume zu verlassen und Anregungen in der Natur zu finden. Daneben gibt es die „klassischen“ Kunstkurse, einen Kurs für Bastler und Gestalter sowie zahlreiche Workshops. Das Programmheft liegt jetzt im Rathaus und in der Bibliothek der ...

Weiterlesen »

Remmel an Uni: NRW ein Brennglas der Klimapolitik

(wS/uni) Siegen – Umweltminister Remmel referierte bei der Zukunftsinitiative Wirtschaft Siegen-Wittgenstein 2025 über „Regionale Chancen durch Klimaschutz“. „Wenn wir keinen Planeten mehr haben, geht es der Wirtschaft nicht gut“, zitierte Landrat Andreas Müller den ehemaligen US-amerikanischen Vizepräsidenten Al Gore in seiner Begrüßungsrede zur jüngsten Veranstaltung der Zukunftsinitiative Wirtschaft Siegen-Wittgenstein 2025 (KM:SI, Forschungskolleg Siegen, Universität Siegen). Das Thema lautete „Regionale Chancen ...

Weiterlesen »

Präventionsprojekt „Tom und Lisa“ gut gestartet

(wS/sw) Siegen-Wittgenstein – Seit Oktober 2014 ist das Präventionsprojekt „Tom und Lisa“ zum Thema Alkohol in den Schulen des Kreisgebietes unterwegs. Das neue Präventionsangebot der Fachstelle für Suchtprävention und -koordination des Kreises Siegen-Wittgenstein ist Teil des kreisweiten „HaLT-Projektes“, das zur Verringerung des schädlichen Alkoholkonsums bei Kindern und Jugendlichen beitragen will. „Wir kommen mit dem Tom und Lisa-Angebot an eine junge ...

Weiterlesen »

Pflegekinder malen zum Thema „Zauberwald"

(wS/sw) Siegen-Wittgenstein – Zum Abschluss des vergangenen Jahres haben sich die Mitarbeiterinnen im Pflegekinderdienst des Fachservice Jugend und Familie des Kreises Siegen Wittgenstein etwas Besonderes überlegt. Neben der üblichen Weihnachtspost und dem Ausblick auf 2015 gab es dieses Mal zusätzlich einen Malwettbewerb für Pflegekinder. Bis zum 15. Januar konnten die Kinder mit ganz viel künstlerischer Freiheit Bilder zum Thema „Zauberwald“ ...

Weiterlesen »

Einbruch in Wilnsdorfer Architektenbüro

(wS/ots) Wilnsdorf – Unbekannte Täter haben sich am Montagabend bzw. in der Nacht zu Dienstag gewaltsam Zutritt in das Gebäude eines Architektenbüros in Wilnsdorf in der Straße „Herrengarten“ verschafft. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurde nichts entwendet. Täterhinweise erbittet das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0. .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

Weiterlesen »

"Feuerteufel" erneut im Siegener Stadtgebiet aktiv

(wS/ots) Siegen – Nachdem es bereits am gestrigen Montagnachmittag zu einem Containerbrand im Sieghütter Hauptweg gekommen war, versuchten Unbekannte am heutigen Dienstag gegen 11.30 Uhr in der Daimlerstraße einen dort geparkten blauen VW Golf in Brand zu setzen. Der Golf war unterhalb der Eisenbahnüberführung neben anderen Fahrzeugen zwischen Daimlerstraße und Borsigstraße abgestellt. Durch das Feuer entstand an dem Golf ein ...

Weiterlesen »