Hilchenbach Sharks tanzten bei NRW-Landesmeisterschaft im Rock'n Roll

(wS/sp) Hilchenbach. Drei Paare des TuS Hilchenbach vertraten ihren Verein bei der Landesmeisterschaft in Siegburg. Das jüngste Tanzpaar,
Johanna Kiess und Marvin Lewitz qualifizierten sich problemlos für die Zwischenrunde. Bedingt durch einen Taktfehler in der Tanzfolge belegten sie schließlich Platz 14. Malin Habitzki und Felix Zoll tanzten ihr erst zweites Turnier in der Juniorenklasse. Sie tanzten eine spritzige Runde, verpassten um nur eine Platzierung den Einzug in die Endrunde und wurden Siebte. Angelique Klein und Markus Bauer sind nach den Sommerferien von der Juniorenklasse in die nächst höhere Klasse, die C-Klasse aufgestiegen. In dieser Startklasse müssen mehr Akrobatikteile gezeigt werden. Sie tanzten eine fehlerfreie Runde, verpassten die Zwischenrunde um nur einen Platz und wurden 13. Die Landesmeisterschaft gehört zu den Nordcupturnieren bei denen die Rock’n Roller wichtige Punkte zur Qualifikation zur Norddeutschen Meisterschaft sammeln können.

2014-11-08_RnR_Siegburg_LM_NRW_Foto_Verein

v.l.n.r.: Angelique Klein & Markus Bauer, Johanna Kiess & Marvin Lewitz, Malin Habitzki & Felix Zoll (Foto: Verein)

.

Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]
.