Feiern auf italienisch: 1. Siegener „notte italiana“

(wS/red) Siegen – Der italienische Kulturverein „Stelle Chiare e.V.“ hat in der vergangenen Woche die 1. Siegener „notte italiana“ vorgestellt. Es handelt sich hierbei um eine Feier für die ganze Familie, ganz unter dem italienischen Motto „allegria e danza“, was soviel wie Fröhlichkeit und Tanz bedeutet.

Durch das ehrenamtliche Engagement der Mitglieder und durch zahlreiche örtliche Sponsoren ist es dem Kulturverein möglich, das südländische Flair ins Siegerland zu holen.
Am Samstag, den 25. April, Einlass ab 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr, wird die ehemalige Tanzschule Tuppeck in der Wiesenstraße 66 in 57072 Siegen zu einem Ort der Begegnung. Das musikalische Rahmenprogramm wird von dem Mainzer Musikduo „duo italiano“ gestaltet.

Der italienische Kulturverein „Stelle Chiare e.V.“ hat in der vergangenen Woche die 1. Siegener „notte italiana“ vorgestellt. (Foto: Verein)

Der italienische Kulturverein „Stelle Chiare e.V.“ hat in der vergangenen Woche die 1. Siegener „notte italiana“ vorgestellt. (Foto: Verein)

Eintritt: VVK 10 €, ermäßigt (Schüler bis 16 Jahre) 8 €, AK 12 €, ermäßigt 10 €. Vorverkaufstellen in Kreuztal „DeluXe Friseure“ ,Siegener Str. 15 und „Salon Nina“, Auf der Birke 2. In Siegen: „Pizzeria Uno“, Fürst-Johann-Moritz Straße 6 und das „Haar-Studio Roberto“ Rathausstraße 11 in Siegen-Geisweid oder bei Stelle Chiare e.V., telefonisch unter 02732-57152

Stelle Chiare e.V. bietet verschiedene altersübergreifende Freizeitaktivitäten und interkulturelle Angebote an. Weitere Infos dazu gibt es im Internet auf www.facebook.com/StelleChiare

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″] .