Aktuelle Themen rund um die Biegetechnik

Der Lehrstuhl für Umformtechnik lädt zum 3. Biegeforum an die Universität Siegen ein

Foto: Uni Siegen

Foto: Uni Siegen

(wS/uni) Siegen. Der Lehrstuhl für Umformtechnik der Universität Siegen wird am 18.-19. Februar 2015 in der bereits dritten Auflage sein Biegeforum aus der Reihe „Biegen in Siegen“ veranstalten. Unsere Veranstaltungen richten sich an Produktentwickler, Abteilungsleiter und Manager, welche die Diskussion mit Anwendern und Wissenschaftlern aus dem Bereich der Rohr- und Profilbiegetechnik zu aktuellen Themen suchen.

Um aktuelle Themen und Trends bei der Profilherstellung, der Entwicklung innovativer Umformverfahren wie auch Maschinen- und Werkzeugtechniken vorstellen zu können, werden Referenten aus der Wirtschaft wie auch der Wissenschaft die Veranstaltung mit Fachvorträgen ergänzen.

Die Veranstaltung umfasst dabei nicht nur Biegethemen, sondern betrachtet den gesamten Prozess von der Profilherstellung über die Profilverarbeitung bis letztlich zur Bauteilprüfung. Für die Veranstaltung sind daher folgende Themenschwerpunkte geplant:

– Profilherstellung: Anlagen- und Profiloptimierung
– Profilverarbeitung: Maschinen- & Werkzeugtechnik
– Prüfen von Biegebauteilen: Praxis & Forschungsthemen
– Innovative Umformverfahren

Anmeldeinformationen sind zu finden unter www.biegeninsiegen.de

.

Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″] .